Dienstag, 28. Januar 2014

Kleiner Bruder kommt im Frühjahr

und ich habe die "Zwergenverpackung" von Farbenmix wieder ausgegraben. Erst kommt einem ja alles etwas zu klein vor, aber dann hab ich mich auch schnell wieder daran gewöhnt und es hat einen riesen Spaß gemacht. Und weil ich dieses mal weiß, dass es ein Junge wird, darf ich auch gleich zu blauen Stoffen greifen. Bei Henry war alles Überraschung und somit gab es nur grün oder gelb oder weiß. Ein völlig anderes Nähgefühl, sag ich euch. Hier die ersten Ergebnisse:










Die nächste Kombi ist schon in Arbeit

Kommentare:

  1. Hach....Steffi....sooooo niedlich !
    Ich finde blau / weiß ja immer sehr edel.....
    Wenn du so weiter machst kann der kleine Mann sich im Frühjahr so oft voll spucken wie er möchte....denn genug Klamöttchen hat er dann ja... grins.
    Sei ganz lieb gegrüßt...Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Supersüß deine Kombi!!!! Ich habe in letzter Zeit ein paar Sachen in Zwergengröße für die Tochter meiner Nichte genäht. Das ist wirklich eine Umstellung, wenn man normalerweise schon für 9 und 11 jährige Kinder näht!!!! Aber es macht auch einfach Spaß, diese klitzekleinen Sachen zu nähen!!!!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. und ein Mädchen hätte blau wahrscheinlich nicht verkraftet....die Kombi ist echt süß...Alles Gute Euch!

    AntwortenLöschen
  4. Hach, so schön und niedlich! Das inspiriert mich... ich will für meine beiden Krümelchen, die im Juni kommen, auch noch nähen. Fällt die Zwergenverpackung wirklich so groß aus?
    Und aus welchem Stoff hast Du die niedlichen Autos ausgeschnitten, die Idee finde ich klasse!
    LG und eine schöne Restschwangerschaft,
    Mirakulixa

    AntwortenLöschen