Montag, 28. Oktober 2013

Kissenschlacht

Ein neues Sofa braucht auch neue Deko. Iss so. Also habe ich schon mal vorab neue Kissen genäht. Alle zeige ich heute noch nicht. Aber hier schon mal ein kleiner Einblick.

Dieses ist aus Samt. Den gabs vor Jahren mal bei Ikea. Schöner angenehmer Baumwollsamt. Ein Deckchen von Oma kam noch zum Einsatz







Das schwarze Samtschätzchen wartete schon geschlagene zwei Jahre in meinem Schrank auf einen gelungenen Einsatz. Schade, dass man schwarz so schlecht fotografieren kann und die Weichheit sowieso nicht. Aber das Kissen ist wirklich der Hammer.




Und hier nun meine schöne wuschelige Pelzdecke. Keine Angst, hier musste kein Tier dafür sterben. Alles nur Kunst. Damit es aber auch so richtig kuschelig wird, hab ich noch eine gestreifte Strickdecke gegengenäht

Und zu guter Letzt noch zwei gar zu weiße Kerzen. Die waren ganz schnell gestreift wie die Zebras und passend zur Decke



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen