Sonntag, 19. Mai 2013

Lecker Pfingstfest-Kuchen

Rhabarber ist ja so was von herrlich. Ich mag die Kombination süß-sauer eh. Zur Zeit ist Rhabarber ja das Saisonobst. Warum dann nicht Rhabarberkuchen.

Mürbeteig nach diesem Rezept


Den Rest vom Teig noch etwas verzuckert und vermehlt und fertig sind die Streusel





Vorher natürlich einen kleinen Rest für ein paar Eisenbahnkekse zur Seite stellen, schließlich ist ja bald
 2. Geburtstag




Unter den Belag kommt eine Schicht Sahnepudding 



ist schon aufgegessen

Aber wer's nochmal mit allen Tricks per Video möchte, der sollte hier mal schauen:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen