Freitag, 7. September 2012

Vlielandkleid aus gecrashter Seide

Gecrashte Stoffe lassen sich ja nicht sehr schön verarbeiten. Da der Schnitt aber einfach ist, hab ich's gewagt.
Der Stoffrest ist aus einem Sonderverkauf von Kaufhof, der findet 2x jährlich in Chemnitz statt. Und es sind Stoffe dabei, ich sage Euch, ne Obersahne. Da muss man stark sein. Zwei liegen noch bereit und warten auf ihren Einsatz. Konnte doch nicht widerstehen.

Und das ist wirklich eine reine Seide, ohne irgendwelche andere Fasern. Schade dass ihr's nicht anfassen könnt.
 
 


Kommentare:

  1. Der Stoff ist wirklich ein beneidenswerter Glücksgriff.
    Super Outfit!

    AntwortenLöschen
  2. Oh! Um dieses Kleid beneide ich dich sehr!
    lg Petra

    AntwortenLöschen
  3. wow das Kleid ist der Oberhammer, und den Stoff den brauch ich nicht zu fühlen, denn hätt ich auch gern hier:))
    gglg Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Cool! Ich scheitere schon an Samt :D
    Vielleicht magst du ja auch mal auf meinen Blog gucken
    froggnelly.blogspot.de
    LG Nele

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöööön!

    sag mal, wann sind denn diese sonderverkäufe? chemnitz ist ja nocht so weit...

    lg katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, aber irgendwie habe ich Deine Frage erst jetzt gelesen. Also zur Zeit läfut der Verkauf noch diese Woche, soviel mir berichtet wurde. Dann dürfte wieder einer im März sein.

      LG
      Steffi

      Löschen
    2. hmmm, schade...jetzt erst deine antwort gelesen, aber diese woche hätte es auch nicht gepasst. vielleicht schreibst du ja im märz ne info in deinen blog?

      lg und danke katrin

      Löschen