Sonntag, 19. Juni 2011

Henry

ist jetzt der kleine Mann in meinem Leben, der benäht wird. Dank Zwergenverpackung von Farbenmix macht das richtig Spaß. Es wurde ein braun-weiß geringeltes Kapuzenjäckchen bestellt. Hier ist es nun:
 Zwei ausrangierte Shirts aus wunderbarer Baumwolle dienten als Futter.
 Das Schäfchen ist ein Streuartikel vom Pfennigpfeiffer und wurde zur Appli umfunktioniert.
 Hintendrauf gibts natürlich noch den Namen.
 Aus der 2. Tasche schaut ein kleines Tüchlein raus aus einem Lieblingsstoff. Mit ein paar kleinen handgenähten Stichen festgemacht. Darf man ja schließlich nicht verlieren.





 Und das 1. Knopfloch hab ich versemmelt. Wer Rat weiß, dies zu kaschieren, bitte bei mir melden.
 Und hier nochmal ein komisches Bild von der süßen Zwergenkapuze. Am Randabschluss hab ich noch einen Streifen Bündchenstoff mitgefasst, damit es bischen zusammenhält. Den hab ich gleich vom Shirt verwendet, welches schon das Futter zur Verfügung gestellt hat. Der Rest vom Shirt wird auch noch verwendet. Ihr bekommt das Ergebnis bald zu sehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen