Mittwoch, 2. Februar 2011

Kräuterstempel

Damit wurde ich vorigen Freitag massiert. Zuerst werden die Stempel im Dämpfer heiß gemacht, inzwischen wird der Rücken mit weichen feucht-warmen Tüchern angewärmt. Dazu gibts leise asiatische Klänge. Der Duft der Kräuter tut sein Übriges dazu. Eine Stunde lang Tiefenentspannung.  Es war wundervoll. Danach geht man automatisch 5 Schritt langsamer duchs Leben. Und bis zum Abend hat es angehalten. Das will was heißen bei mir.
Posted by Picasa

1 Kommentar:

  1. Ooooh das hört sich schon soooo toll an...auch will...

    LG Lena

    AntwortenLöschen