Freitag, 4. Februar 2011

Kokosmakrönchen

Eiweiß schlagen, danach Staubzucker dazu und weiter schlagen. Zum Schluss Kokosraspel unterheben, mit dem Löffel kleine Häufchen auf Backpapier platzieren und 10 Minuten backen. Auf die noch heißen Förmchen Schokolade reiben. Die schmilzt sofort.
lecker
Posted by Picasa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen